Aktuelle Ausschreibungen nach VOB / VOL

Auf dieser Seite finden Sie die derzeit laufenden Ausschreibungen der Stadtwerke Lütjenburg – Anstalt des öffentlichen Rechtes der Stadt Lütjenburg-, geordnet nach der entsprechenden Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB), sowie den Verdingungsordnungen für Leistungen (VOL) und freiberufliche Leistungen (VOF).

Unter "Weitere" finden Sie gegebenenfalls Teilnahmewettbewerbe, die nicht auf Grundlage solcher Ordnungen durchgeführt werden.

Angaben zu Fristen und Bezugsbedingungen finden Sie gemäß der schleswig-holsteinischen Vergabeverordnung (SHVgVO) jeweils in den Ausschreibungen selbst.

Ausschreibungen:

Europaweite Ausschreibungen

Europaweite Ausschreibungen (VOB, VOL, VOF, Weitere)

Hier können Sie die aktuell laufenden europaweiten Ausschreibungen einsehen:

Es liegen derzeit keine europaweiten Ausschreibungen vor.


Ihr Ansprechpartner
Herr Jörn Göttsch
Oberstraße 7-9, 24321 Lütjenburg, Zimmer 14
Tel.: 04381/402058
Fax: 04381/402052
E-Mail: joern.goettsch@stadtwerke-luetjenburg.de

Öffentliche Ausschreibungen

Öffentliche Ausschreibungen (VOB, VOL, VOF, Weitere).

Hier können Sie die aktuell laufenden öffentlichen Ausschreibungen einsehen:

Es liegen derzeit keine öffentlichen Ausschreibungen vor.


Ihr Ansprechpartner
Herr Jörn Göttsch
Oberstraße 7-9, 24321 Lütjenburg, Zimmer 14
Tel.: 04381/402058, Fax: 04381/402052
E-Mail: joern.goettsch@stadtwerke-luetjenburg.de

Beabsichtigte Beschränkte Ausschreibungen

Informationen über beabsichtigte Beschränkte Ausschreibungen  (§ 19 Abs. 5 VOB/A).

Hier können Sie die aktuell laufenden Ausschreibungen einsehen:

Es liegen derzeit keine Ausschreibungen vor.


Ihr Ansprechpartner
Herr Jörn Göttsch
Oberstraße 7-9, 24321 Lütjenburg, Zimmer 14
Tel.: 04381/402058, Fax: 04381/402052
E-Mail: joern.goettsch@stadtwerke-luetjenburg.de

Erfolgten Vergaben

Informationen zu erfolgten Vergaben (VOB/VOL) gemäß der Landesverordnung über die Vergabe öffentlicher Aufträge (Schleswig-Holsteinische Vergabeverordnung - SHVgVO).

 

Vergebene Aufträge nach VOB:

Entsprechend § 20 Nr. 3 der VOB/A (Allgemeine Bestimmungen für die Vergabe von Bauleistungen, DIN 1960,  Ausgabe September 2012) erfolgt für Vergaben nach der VOB/A bei Beschränkten Ausschreibungen ab einem Auftragswert von 25.000 EUR ohne Umsatzsteuer und bei Freihändigen Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 EUR ohne Umsatzsteuer nach Zuschlagserteilung eine Information über die Vergabe, die mindestens sechs Monate vorgehalten werden muss.

 

Schmutzwasserkanalsanierung in geschlossener Bauweise, BA 5.2, Selent

Auftraggeber:

Stadtwerke Lütjenburg -AöR-, Oberstraße 7-9, 24321 Lütjenburg, Tel. 04381-402058, Fax. 04381-402052, E-Mail: Joern.Goettsch@stadtwerke-luetjenburg.de

Vergabeverfahren:

beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand:

Kanalsanierung in geschlossener Bauweise

Ort der Ausführung:

Bauabschnitt 5.2, süd-östlicher Teil von Selent, 24238 Selent

Beauftragtes Unternehmen:

Werner Vollert Kanalsanierung, Büdelsdorf

Veröffentlichung: 19.02.2019-18.07.2019

 

 

Vergebene Aufträge nach VOL:
Entsprechend der Landesverordnung zur Änderung der Schleswig-Holsteinischen Vergabeordnung vom 12.02.2009 (GVOBl. Schl.-H. v. 26.02.2009, S. 78) erfolgt für Vergaben nach der VOL/A ab einem Auftragswert von 25.000 € nach Zuschlagserteilung eine Information über die Vergabe, die mindestens sechs Monate vorgehalten werden muss.

 

Lieferung von kationischem Flockungsmittel

Auftraggeber:

Stadtwerke Lütjenburg -AöR-, Oberstraße 7-9, 24321 Lütjenburg, Tel. 04381-402058, Fax. 04381-402052, E-Mail: Joern.Goettsch@stadtwerke-luetjenburg.de

Vergabeverfahren:

freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand:

Lieferung von kationischem Flockungsmittel für die Schlammentwässerung und den Schlammeindicker

Ort der Ausführung:

Kläranlage Lütjenburg, Niedermühlenweg 13, 24321 Lütjenburg

Art und voraussichtlicher Umfang der Lieferung:

wie Auftragsgegenstand, 26 Tonnen (Flüssigprodukt in 1.050 kg Einwegcontainern)

voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung:

18.01.2019-17.01.2021 (2 Jahre)

Veröffentlichung: 14.12.2018-13.06.2019

 

 

Lieferung von Fällungsmittel zur Reduzierung des Phosphatgehaltes im Abwasser

Auftraggeber:

Stadtwerke Lütjenburg -AöR-, Oberstraße 7-9, 24321 Lütjenburg, Tel. 04381-402058, Fax. 04381-402052, E-Mail: Joern.Goettsch@stadtwerke-luetjenburg.de

Vergabeverfahren:

freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand:

Lieferung von Fällungsmittel zur Reduzierung des Phosphatgehaltes im Abwasser

Ort der Ausführung:

Kläranlage Lütjenburg, Niedermühlenweg 13, 24321 Lütjenburg

Art und voraussichtlicher Umfang der Lieferung:

wie Auftragsgegenstand, 300 Tonnen (Flüssigprodukt, Anlieferung im Straßentankwagen)

voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung:

18.01.2019-17.01.2021 (2 Jahre)

Veröffentlichung: 14.12.2018-13.06.2019

 


Ihr Ansprechpartner
Herr Jörn Göttsch
Oberstraße 7-9, 24321 Lütjenburg, Zimmer 14
Tel.: 04381/402058, Fax: 04381/402052
E-Mail: joern.goettsch@stadtwerke-luetjenburg.de